• Opening Hours

    Add content here by going in "theme options/top bar/Opening Hours HTML Content". The HTML code is provided in the help file if you haven't imported the dummy content from the demo.

Was ist CrossFit

Was ist CrossFit?

 

1. Ergebnisse – Jeder möchte sich verbessern. Einige möchten ihren Körperfettanteil verringern, andere Muskelmasse aufbauen, sich fitter fühlen und keine Schmerzen mehr haben. Wieder andere möchten schneller, stärker oder beweglicher werden (oder alles gleichzeitig). CrossFit führt zu messbaren Verbesserungen aller physischen Fähigkeiten, sei es die Verbesserung der Kraft, der Ausdauer, der Koordination oder der Beweglichkeit. Und: Wer möchte nicht gerne „nackt gut aussehen“?

 

2. Beim CrossFit trainieren wir mit funktionellen Übungen, variieren ständig unser Training und führen die Übungen mit höchstmöglicher Intensität aus. CrossFit bereitet auf alle bekannten und unbekannten Gegebenheiten des Lebens vor. Sei es der Sprint zum Bus oder das Tragen von schweren Taschen. Die Tage der starren Fitness-Studio-Trainingspläne sind vorbei. Herzlich Willkommen in der Welt, in der Routine der Feind ist.

 

3. Individuelle Intensität – Egal ob Du Profisportler oder völlig außer Form bist oder Dich nach einer Verletzung wieder zurück zu alter Stärke kämpfen möchtest: CrossFit ist für Jeden geeignet. Wir passen die Gewichte, Wiederholungen oder auch ganze Übungen an Dich an und entwickeln so für Jeden das optimale Programm. Sollten ältere Menschen CrossFit betreiben? Auf jeden Fall! Wird sich die Trainingsintensität von der eines fitten 25-Jährigen unterscheiden? Selbstverständlich!

 

 

4. Neuronale Anpassung – „Fit“ zu sein heißt „angepasst“ zu sein. Durch die funktionellen, alltagsnahen Übungen lernst Du dich sicher und effizienter zu Bewegen. Das „Kreuzheben“ klingt gefährlich, doch so lernst Du Gegenstände wie Taschen oder Kisten effizient und sicher vom Boden aufzuheben. Durch das Training lernt Dein Körper die Bewegungen richtig auszuführen.

 

5. Mentale Stärke – CrossFiter erfahren eine Menge Anpassungen durch das Training. Eine der größten ist allerdings die Vergrößerung der mentalen Stärke. CrossFit ist hartes Training und hartes Training ist unbequem. Wer einmal ein CrossFit– Training bewältigt hat weiß was das heißt. Diese gewonnene, mentale Stärke trägt man von da an überall im Leben.

 

6. „Off-season-training“ – Viele Sportarten werden nur saisonal betrieben (Beachvolleyball, Klettern, Football, Fußball, Skifahren,…) und verlangen sportartspezifische Fähigkeiten. CrossFit ist bestens für ein „off-season-training“ geeignet, da es Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit, Schnelligkeit, Koordination, Gleichgewicht und die Beweglichkeit verbessert. Werden all diese physischen Fähigkeiten gleichmäßig trainiert, so werden die Athleten innerhalb der Saison ihre Bestleistungen bringen können.

 

7. Gemeinschaft – Erlebe die Gemeinschaft wie nirgendwo sonst.
Verbesserungen der Athleten (wir bezeichnen alle Teilnehmer als Athleten, egal welches Fitness-Level) werden von der ganzen Gemeinschaft gefeiert. Man bekommt die Möglichkeit an Team-Events teilzunehmen, um als Team gegen ein anderes Team anzutreten, nimmt an Ernährungs-Challenges teil (Challenge = Herausforderung), lernt in Spezial-Kursen neue Bewegungsformen und trifft sich am Wochenende zu Train & Barbecue – Events. Falls Du keine Kraft und Motivation zum Trainieren hast kommst Du einfach für einen aktiven Regenerationstag, eine kleine Mobility-Einheit oder einfach nur zum Reden mit Freunden vorbei.